Sichere und zertifizierte IT-Infrastruktur

Wir arbeiten digital und mit einer private cloud-Umgebung. Die zertifizierte IT-Sicherheit ist daher wesentliche Voraussetzung für unsere Dienstleistungen. Folgende Sicherheitsmaßnahmen haben wir hierfür getroffen:

IT-Sicherheit

  • Hochverfügbare Unified Threat Management Firewall
  • Innovative Virenscanner Technologie mit Advanced Theat Protection
  • Regelmäßige Penetrationstests
  • 24/7 Monitoring
  • Ganzheitliches Security Konzept
  • Firewall ISO 15408 und ISO 18045 Zertifiziert
  • Zugriff nur mittels Verschlüsselungstechnologie und Zweifaktor Authentifizierung

Rechenzentrum

  • 24/7 vor Ort Security
  • NOC 24/7 besetzt
  • Videoüberwachung
  • Zutrittskontrolle
  • USV und Generator Redundanz N+1
  • Klimaredundanz N+1
  • Zertifizierung:
    • ISO 9001
    • ISO 14001
    • ISO 18001
    • ISO 27001
    • PCI DSS
    • ISAE 3402-SOC1
    • ISAE 3402-SOC2

IT-Betrieb

  • Geschützte IT-Umgebung mit Enterprise Technologien (HP, Microsoft, Citrix, Sophos)
  • IT- Konfiguration basierend auf BSI IT-Grundschutz Vorgaben
  • ITSM basierend auf ITIL

Software Zertifizierung

Der Wirtschaftsprüfer hat das von uns verwendete Dokumentenmanagement-System (DMS) nach dem IDW Prüfungsstandard IDW PS 880 getestet und bescheinigt mit seiner Prüfung, dass das DMS bei sachgerechter Anwendung eine den GoBD entsprechende Rechnungslegung ermöglicht.